Seit rund 35 Jahren ist die Fotografie mein Hobby. Meine erste Kamera war noch eine Kodak Pocket, mit 18 kaufte ich mir dann aber meine erste Spiegelreflex Kamera.

So fing alles an. Und im Laufe der Jahre wurde das Hobby zum Beruf, den ich mit viel Leidenschaft ausübte. Seit Januar 2002 übe ich nun meine Leidenschaft wieder mehrheitlich als Hobby aus. ...und noch immer mit viel Leidenschaft. Ich freue mich über jedes gelungene Bild und finde es sehr schön, Emotionen einzufangen und damit jemandem eine Freude zu machen. Oder besondere Momente einzufangen. Oder eine Immobilie ins richtige Licht zu rücken. Oder Tiere in deren Natur einzufangen. Schöne Lichtspiele darzustellen. Auch fotografiere ich Schul- und Kindergartenkinder und freue mich, deren lachenden Gesichter fotografisch festzuhalten, in ihrer natürlichen Art.